Ausflüge und Besuche, um sich in Cilento

Einen unvergesslichen Urlaub im Cilento, ein Land reich an Geschichte, Traditionen und Natur...

Die Lage ist ideal für einen angenehmen Urlaub am Meer mit interessanten Besuch des griechischen Tempeln und Naturschönheiten des Cilento.

Der Oleander liegt an der Küste von Paestum. Seine privilegierte Lage gibt Ihnen Zugang zum privaten Strand, mit einem Pfad im Schatten des Pinienwaldes, die entlang der Küste zu erreichen. Die Tempel und das Archäologische Museum von Paestum sind nur zwei Kilometer. Eine wunderbare Landschaft begleiten Sie während eines gemütlichen Spaziergangs für Kunst und Schönheit! In einem Umkreis von einem Kilometer vom Hotel entfernt gibt es mehrere Dienste wie Geldautomaten, Apotheke, Supermarkt, Tabakladen, Zeitungsladen, etc.. Für eine größere Auswahl in nur vier Kilometern ist es möglich, die Mitte erreichen Capaccio Scalo.

All'Oleandri Resort wir leidenschaftlich bemühen, die Familie einen perfekten Urlaub, auch außerhalb des Hotels zu bieten. Deshalb unser Concierge-Service bieten Sie jeden Tag im Bereich Cilento Sehenswertes vorschlagen die Ausflüge und Routen für Sie geeignet, wie die folgenden:

Paestum und Umgebung

temp sun

Paestum darstellt, mit seinen drei majestätischen Tempel (Tempel der Hera, Athena und Poseidon) das offensichtlichste Zeugnis für das einmalige Erbe von der griechischen Zivilisation. Gelegenheit, das Nationale Archäologische Museum und die frühen Christian Basilica zu besuchen.

Pertosa Caves

Höhlen von Perth oder Angel-Höhlen, die durch Tunnel, Stollen und riesige Höhlen (ca. 2,5 km laufenwww.grottedipertosa-auletta.it). Um sie zu besuchen müssen Sie einen Teich aus einem unterirdischen Fluss mit einem Lastkahn folgen. Wenn dies ausführen, kombinieren Sie den Besuch der Höhle "Inferno von Dante." Sie können diesen Ausflug-Besuch der Kartause von Padula (Certosa di San Lorenzo); vergleichen. gegründet im Jahre 1306 ist der größte architektonische Komplex des südlichen Italien (www.comune.padula.sa.it).

Certosa_di_PadulaDie Certosa di San Lorenzo in Padula, einen imposanten Komplex mit Höfe, Klöster, Gärten, Kirche und verschiedene Umgebungen, deren Baubeginn im Jahre 1306 wollen Tommaso II di Sanseverino abzielen. Es ist der größte barocke Kirche in Italien und ist das erste Nationaldenkmal erklärt im Jahr 1882.

Grotte di Castelcivita

Höhlen von Castelcivita eines der umfangreichsten speläologischen Komplex in Süditalien mit unzähligen Stalaktiten und Stalagmiten (www.grottedicastelcivita.it); Falls vorhanden, auf der Rechnung können Sie mit Führung durch die Höhlen verwöhnt in "Orfeo Ed Euridice" kombinieren. Auf dem Weg zurück in die Wallfahrtskirche der Madonna del Granato auf Mount Calpazio zu besuchen, wo Sie ein Panorama über die Ebene von Paestum genießen können.

Torrentismo e Canoing in val calore

Gole del Calore – Möglichkeit der Trekking E torrentismo in ein wahrhaft magischer Ort: spektakulären Schluchten, mittelalterliche Brücken.

Cilento-Küste

Unberührte Natur, idyllische Strände, klares Meer, wilden Länder umgeben malerischen Dörfer entlang der Küste des Cilento, auch bekannt als blaue Küste, weil alle Resorts seit Jahren jetzt die Europäische Blaue Flagge, die begehrte Anerkennung für die Qualität des Wassers und der Strände vergeben werden.

Verhaltens Tour guidati Abfahrt vom Hotel nach Palinuro. Foto-Stop am Golf von Policastro und Punta Licosa. Ankunft in Palinuro und Boarding auf Motorboot für eine Mini-Kreuzfahrt rund um Capo Palinuro mit Besuch der Höhlen: wurde, del Monaco und Blut. Stop Schwimmen auf den Strand von gut schlafen. Wieder freie Zeit für das Mittagessen in Palinuro. Zurück durch das Mingardocon Tal Foto-Stop in der mittelalterlichen Stadt San Severino di Centola.

Costiera Cilentana

Agropoli charmante Perle des Cilento, die mit seiner schönen promenade und den berühmten Strand von Baia di Trentova, damit ein wichtiger Badeort. Besuch der Altstadt mit seinen Anjou-Castello Aragonese aus Sie einen herrlichen Ausblick über die Marina genießen.

Castellabate

Castellabate das Land des Films "Welcome to the South". Erleben Sie die schönsten Plätze des Film-Set des Films, die herrlichen Ausblicke und eine Oase der Entspannung und Ruhe, entdecken Sie die Herzlichkeit, Gastfreundschaft und Gastlichkeit aus erster Hand "wie im Film zu sehen. Besuchen Sie auch das Schloss der Abt, das Meeresmuseum und die sakrale Kunst und schließlich die charakteristische Fischerdorf Santa Maria di Castellabate.

AcciaroliAcciaroli, einem bezaubernden Dorf am Meer am Meer. Verfügt über ein Meer zwischen den saubersten Italiens, erhielt den Auftrag, die blaue Flagge der Fee Italien und fünf Sails Legambiente. Hier würde der amerikanischen Nobel zwischen legendären und beliebten Memoiren, Ernest Hemingway, einen Kurzurlaub im Jahr 1951 verbringen. Immer hat hier geschrieben, inspiriert von einem alten Fischer, er dem berühmten Roman "der alte Mann und das Meer".

PalinuroPalinuroeine der wichtigsten touristischen Orte an der Küste. Seine unberührte Küste bietet seinen Besuchern einen schöne weiten Strand und viele kleine Buchten, Buchten und Meeresgrotten.

scavi velia

Ruinen von Velia Die alten Elea; bald wurde die Stadt gegründet 540 v. Chr. von den Griechen Focei, ein echter Leuchtturm von Kultur und Zivilisation in der ganzen westlichen Welt. Hier gelehrt Philosophen Zenon und Parmenides
(www.velia.it).

Fontana_Roscigno_Vecchia[1]Old Roscigno eine Geisterstadt fast vor einem Jahrhundert jetzt aufgegeben um zurück zu animieren durch erneutes Interesse an die Wurzeln und die Kultur des Cilentan ()www.roscignovecchia.it ).

Salerno

salerno di nottemit seiner beeindruckenden Altstadt und der Kathedrale. Fähigkeit zu Fuß über die schöne Promenade (für ein wenig shopping entlang der Fußgängerzone oder Kurswww.turismoinsalerno.it). Wir empfehlen einen kurzen Stop zum Arechi Schloß von wo aus Sie einen panoramischen Blick auf Salerno und die Amalfiküste. Die Atmosphäre wird magische Weihnachten Dank den wunderschönen Illuminationen.

Amalfiküste

Von Positano nach Salerno ist eine der berühmtesten und malerischen Routen in Italien. Die immergrünen Costa d ' Amalfi, ein Labyrinth von Gassen, Wege, Treppen, die durch die Gezeiten entstehen steigen die Berge wo sinken ihre alten Wurzeln.

Verhaltens Tour guidati in motonave Abfahrt vom Hotel um Salerno und von dort beginnen und Abreise per Schiff nach Positano. Abfahrt nach Amalfi gratis Limoncello Verkostung. Chance, Ravello und einer der seinen herrlichen Villen "Villa Rufolo", von wo aus Sie eine wunderschöne Gartenlandschaft zu besuchen. Zurück in den Hafen und die Abreise im Hotel.
* Vorankündigung, die Reise ganz in Minibusse, Navigation Probleme gemacht werden könnte.

amalfi

Amalfimitten im Zentrum der ersten Küste maritime Republik, wo Sie die Kathedrale mit dem Kloster Paradies (www.amalfitouristoffice.it) bewundern können. Hier können Sie den alten Glanz der Kathedrale mit dem Kloster Paradies bewundern. Amalfi ist auch berühmt als Heimat der handgefertigtes Papier verarbeiten, dass Sie im Papier-Museum genießen können.

PositanoPositano, das kostbarste Juwel der Amalfi-Küste bekannt und geschätzt durch das elitäre Tourismus rund um die Welt (www.aziendaturismopositano.it) mit einem Besuch der Kirche Santa Maria Assunta und Spaziergang durch die kleinen Gassen und Tribüne, die es einzigartig und weltweit bekannt für seine Mode machen.

Vesuv, Pompeji und Herculaneum

pompeibesuchen die Ausgrabungen von Pompeji, die er entdeckt, dass der Charme der alten römischen Stadt unverändert durch den Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. zerstört und blieb jahrhundertelang begraben. Am Ende empfehlen wir besuchen und das Heiligtum der Madonna di Pompei und Herkulaneum Ausgrabungen, zusammen mit den Ruinen von Pompeji, die auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbe verknüpft ist. Kombinieren Sie den Besuch des Vesuvmit unmittelbarer Nähe zu den 1.000 m Höhe zum Krater.

Neapel

NapoliEinen berühmten Ausspruch sagt neapolitanischen Vire Napule und dann sterben Sie (Übersetzung: Naples sehen und dann sterben), ein sehr lieb Neapolitaner mögen den Ruhm ihrer Stadt zu feiern. Jeder spricht von Neapel, aber niemand kann es beschreiben, konsequent. Komplexen und widersprüchlichen Naples Stadt spiegelt alle Beschreibungen Rückgabevereinbarung multiplizieren.

Capri

Capri Faraglioni

Golf Insel besser bekannt und besucht von Touristen, dominiert von Monte Solaro, umfasst die beiden Gemeinden Anacapri und Capri. Reich an Naturschönheiten und Geschichte, mit Charme, der Augustus und Tiberius verzaubert.

Palast von Caserta

foto della regia di caserta erbaut im 18. Jahrhundert im Auftrag von König Charles III von Bourbon, der wollte den Glanz der Gerichte von Versailles (www.reggiadicaserta.beniculturali.it) zu emulieren. Möglichkeit, die Wohnungen und die riesigen Royal Park zu besuchen. Einkehrmöglichkeiten am Rande von Caserta, für ein bisschen shopping in der neuen Mitte "La Reggia Designer Outlet".